REGLOGO_FA_ENGDie Grundsätze und Verfahrensweisen unseres der EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und EN ISO 14001:2004 (Umweltmanagement) entsprechenden Qualitätsmanagementsystems sind schriftlich hinterlegt. Es wird ordnungsgemäß angewendet, sämtliche Tätigkeiten werden dokumentiert und es trägt dazu bei, die mit den Kunden vereinbarte Qualität der Leistung zu sichern. Innerbetriebliche Abläufe werden optimiert, Störungen und Verluste vermieden.

Das Managementsystem zielt darauf ab, durch die im Folgenden aufgeführten Maßnahmen Fehler zu vermeiden.

  • Sicherstellung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Sicherstellung und Verbesserung der Leistungen im Bereich Umweltschutz
  • Sicherstellung der Erfüllbarkeit von Verträgen
  • Erstellung und Verteilung von Dokumenten wie QUM-HB, VA und AA
  • Sicherstellung von qualitäts- und umweltrelevanten Abläufen
  • Festlegung von zuständigkeiten und Regelungen von Schnittstellen
  • Sicherstellung der Qualität der beschafften Produkte, Lieferungen und Leistungen
  • Sicherstellung der vertragsgerechten Fertigung und Ausführung
  • Durchführung interner Audits
  • Bereitstellung und Instandhaltung von Prüfeinrichtungen
  • Aufzeichnung und Auswertung von Qualitäts- und Umweltdaten
  • Überwachung der Wirksamkeit des Managementsystems
  • Sicherstellung der Personalqualifikation
  • Sicherstellung der Qualität unserer Leistungen während der Nutzung

Das Managementsystem gilt für alle Bereiche unseres Unternehmens und ist für jeden einzelnen Mitarbeiter verbindlich.